Physiotherapie

Mit der Physiotherapie soll das Optimum an Bewegungsfähigkeit und körperlicher Funktionalität nach akuten oder bei chronischen neurologischen Erkrankungen wiederhergestellt werden. Physiotherapie ist Arbeit mit Bewegung und fokussiert dabei auf die Bewegungsfähigkeit und alle diese beeinflussenden Systeme, sowie auf das Zusammenspiel von Sensibilität, Sensorik und Motorik.

Sie wollen:

  • Ihre Mobilität verbessern (im Bett, auf der Toilette,...).
  • gehen können.
  • noch besser und sicherer gehen können.
  • beschwerdefrei sein, oder Ihren Alltag mit weniger Beschwerden bewältigen können.
  • wissen, was und wie Sie zu Hause üben.
  • so bleiben wie Sie sind.

Dann sind Sie bei uns richtig. Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten leisten im NRZ Rosenhügel einen wichtigen Beitrag, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Nach einer sorgfältigen Befundaufnahme werden mit Ihnen ausgewählte Bewegungsabläufe geübt.

Damit Sie die auf Sie persönlich abgestimmten Körperfunktionen erreichen, leiten Sie Therapeutinnen bzw. Therapeuten dazu an, vorhandene Ressourcen und verfügbare Hilfsmittel effizient zu nutzen.

Inhalte der Therapie sind die Förderung von Bewegungskontrolle, Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung von Bewegungsabläufen durch Beeinflussung von Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit. Darüber hinaus zielen die physiotherapeutischen Aktivitäten auf die Gesundheitsförderung ab, das heißt auf die Reduktion von Schmerzen, die Schulung von Körperwahrnehmung, die Vermeidung von Stürzen, die Förderung von und die Freude an Bewegung.

Für die Umsetzung dieser Inhalte arbeiten im NRZ Rosenhügel höchst qualifizierte und spezialisierte Therapeutinnen und Therapeuten, die sich dabei an der aktuellen wissenschaftlichen Evidenz orientieren und die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) der WHO berücksichtigen.

Es kommen zum Beispiel anerkannte neurophysiologische Behandlungskonzepte, manuelle Therapie, Therapie im Wasser und funktionelle Elektrostimulation zur Anwendung.

Darüber hinaus ist das NRZ mit einer Vielzahl von Trainingsgeräten ausgestattet, die Sie bei der Zielerreichung unterstützen und repetitives Training ermöglichen:

  • Motomed
  • Stehtisch
  • Laufbänder mit und ohne Gewichtsentlastung
  • Lyra Gangtrainer

 

Bei Fragen zur Physiotherapie wenden Sie sich bitte an:


Diese Seite verwendet Cookies. Bitte erteilen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie auf OK klicken.  Mehr erfahren...
Ablehnen OK